Überraschungszug

05.02.2012
Gaudiwurm

Gaudiwurm in Schnaittenbach am Faschingssonntag

Schnaittenbach. (ads) Rundn ein halbes Jahrhundert schreibt der Schnaittenbacher Faschingszug schon Traditionsgeschichte. Er hat sich wegen seiner Originalität und Kreativität in dieser Zeit einen Namen weit über die Region hinaus gemacht. Der bunte Faschingszug mit zahlreichen Fußgruppen und prunkvollen Faschingswagen schlängelt sich am Faschingssonntag, 19. Februar, so wieder durch die Straßen
der Stadt am Ehenbach. Um 14 Uhr geht es los. Die Regie obliegt der Stadt Schnaittenbach. Anmeldungen sind nicht nötig, wodurch die Frage nach den Teilnehmern bis zum Start eine spannende bleibt. Im Anschluss an den Faschingszug herrscht im Trachtlerheim Faschingstreiben und im Rathausinnenhof feiert man mit dem „Sängerclub mit Badefreuden“.