Offiziell Club-Fans

15.04.2012
Offiziell Club-Fans

„FCN-Freunde Hirschau" gegründet – Am Stadtgeschehen teilnehmen

Hirschau. (ads) Fans des 1. FC Nürnberg sind sie schon viel länger, nicht erst seit dem 1. April 2010. Damals entstand allerdings die Idee aus einem Stammtisch einen „Club Fan-Club" zu machen.

Mit der Übergabe der Anerkennungsurkunde wurden die „FCN Freunde Hirschau" vor kurzem offiziell in den Kreis der Fan-Clubs des Fußball-Bundesligisten aus Franken aufgenommen.

Der Vorsitzende des „Clubs", der aus einer Stammtischidee heraus aus der Taufe gehoben wurde, ist Michael Hirschmann, sein Stellvertreter Tobias Berger. Michaela Berger verwaltet die Finanzen und vervollständigt mit Heidi Hirschmann als Schriftführerin die Führungsriege. Derzeit zählt der junge Verein 18 Mitglieder und 156 Facebook-Fans. Die „FCN Freunde Hirschau" haben vor, sich in das gesellschaftliche Geschehen der Stadt einzubringen. So ist in diesem Jahr eine Teilnahme am Weinfest geplant. Selbst wollen sie einen zünftigen Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück auf die Beine stellen sowie ein deftiges Schlachtschüsselessen. Ansonsten laden die fußballbegeisterten Stammtischler zu ihren regelmäßigen Treffen in den Schlosskeller ein. Fahrten zu Heim- und Auswärtsspielen des 1. FC Nürnbergs stehen ebenso auf dem Programm.