Beeindruckende Erfolgsgeschichte

02.04.2012

Milde GmbH vor 50 Jahren gegründet – Seit Jahren auf Expansionskurs

Gebenbach. (gj) „50 Jahre Dienst am Kunden", unter diesem Motto feierte die Milde GmbH Jubiläum. Ein großer Festabend fand aus diesem Anlass in der Gebenbacher Mehrzweckhalle statt. Kurt Milde sen. ließ die Geschichte der Firma, die 1962 begann, Revue passieren.

Eine Schmiede, der Besitzer war verstorben, die Tante überlies Kurt Milde die Werkstatt, war seinerzeit die Keimzelle des florierenden mittelständischen Unternehmens.

Mit Reparaturen und Vertrieb von Kraftfahrzeugen und Landmaschinen auf dem Anwesen Wittich in der Hauptstraße startete die Firma. Investitionen und Veränderungen mit der Aufnahmen verschiedenster Automarken und Landwirtschaftsmaschinen folgten in den nächsten Jahren. Und der Firmensitz wurde an den Standort am Weingarten verlegt. Nach der Wende expandierte Milde in die neuen Bundesländer, in der Gemeinde Bornitz bei Zeitz wurde ein  Zweigwerk gegründet. 2005 kam ein Zweigwerk in Vorbach dazu und 2011 der Betrieb in Creußen. Kurt Milde sen. übergab 1990 jeweils 24 Prozent Anteile an seine Söhne Kurt jun. und Thomas.

Seit drei Jahren gehört das Unternehmen zu je 50 Prozent den beiden Söhnen. Der Familienbetrieb zählt derzeit 65 Mitarbeiter.