Gäste aus Japan

Hirschau. Der Landkreis Amberg-Sulzbach ist von 18. bis 25. Juli Schauplatz eines große internationalen Musikfestivals. Gruppen und Chöre aus der ganzen Welt reisen dafür an. Der Musikzug ist Gastgeber für das Kumamoto- Ballett aus Japan. Die Ballettgruppe, die in Hirschau bereits in den Jahren 2006 und 2009 jeweils mehrere Tage zu Besuch war, stellt sich bei verschiedenen Veranstaltungen der Öffentlichkeit vor.

Am Wochenende 11. und 12. August richten die Musiker überdies das Hirschauer Marktplatzfest, inzwischen zum 38. Mal, aus. Dazu wird eine Vielzahl auswärtiger Kapellen aus ganz Deutschland erwartet. Höhepunkt ist am Sonntagnachmittag ein großer Festzug durch die Innenstadt.