Jens Matthies neuer Trainer in Gebenbach

Gebenbach. Der Rosenberger Jens Matthies wechselt als Spielertrainer zur DJK Gebenbach. Matthies stammt aus Norddeutschland und kam über den Harburger TB (4. Liga) im Jahre 2000 zum FC St. Pauli.

Hier war er überwiegend in der zweiten Mannschaft der Hanseaten in der Regionalliga Nord im Einsatz. Von 2004 bis 2006 spielte er für die Sportfreunde Siegen in der Regionalliga Süd. In dieser Zeit hatte er auch einige Einsätze in der 2. Bundesliga nach deren Aufstieg.

Anschließend wechselte er zur SpVgg Weiden in die Bayernliga, mit der er in der Saison 2008/09 in die Regionalliga Süd aufstieg. Zur Saison 2010/11 übernahm der Defensivspieler als Spielertrainer den Kreisklassisten TuS Rosenberg. Der 34-Jährige gebürtige Hamburger löst Stefan Steinl ab, der vier Jahre erfolgreich die DJK gecoacht hatte und in diesem Jahr mit seiner Mannschaft die Meisterschaft in der Kreisliga Süd feiern konnte.