Schnupperspaß und Unterhaltung

16.08.2012

Schnaittenbach. (ads) Jede Menge Abwechslung verspricht erneut das diesjährige Ferienprogramm. Die Vereine haben sich mächtig  angestrengt, um ein breitgefächertes Freizeitangebot für jeden Geschmack zu bieten. Bis zum Ferienende stehen noch folgende Veranstaltungen auf dem Programm:

Donnerstag, 16. August
„Der kleine Gärtner“ mit dem OGV um 14 Uhr im Kräutergarten. Info: Willi Meier (Telefon 09622/1224). Gebühr drei Euro.

Samstag, 18. August
„Erlebnistag auf dem Bauernhof“ organisiert von den Freien Wählern, 14 bis 19 Uhr bei Haidmühle. Anmeldung: Georg Finster (Telefon 09622/59 46), Günter Demleitner (Telefon 09622/5789) bis 15. August.

Mittwoch, 22. August
„Wir bauen einen Hornissenkasten“, ab zehn Jahren mit dem SPD-Ortsverein ab 9 Uhr im Werkraum der Mittelschule. Kosten: zwei Euro. Leitung: Werklehrer Hans Ram, Uwe Bergmann. Anmeldung: Gerald Dagner (Telefon 09622/5301).

Freitag, 24. August
„Schnupperkegeln“ ab sieben Jahre beim TuS, 15.30 Uhr im Sportheim. Verantwortlich: Susanne Auer (Telefon 09622/7056080).

Samstag, 25. August
„Umwelt und Naturtag“ mit der DPSG (Pfadfinder) ab 14 Uhr am Bürgerwaldspielplatz. Birgit Kraus (Telefon 0160/90308998).

Freitag, 31. August
„Ein Tag mit den Schnaittenbacher Imkern“. Treffpunkt: 14 Uhr beim Netto-Parkplatz, Ende 17 Uhr. Kosten: zwei Euro. Roland Singer (Telefon 09622/5896 oder Telefon 0173/4642578).

Freitag, 7. September
Schnupperschießen beim Schützenverein ab neun Jahren, 16 bis 18 Uhr im Schützenheim, Schneckengäßchen. Herbert Herrmann und Christian Müller.