Konstante im Schulalltag

Schnaittenbach. (ads) Zu Beginn des neuen Schuljahres gab es an der Grund- und Mittelschule Schnaittenbach gleich einen Anlass zum Feiern. Förderlehrer Josef Büller startete in sein 40. Schuljahr in Schnaittenbach. Schulleiterin Michaela Bergmann würdigte die Lehrkraft als gute Seele des Kollegiums.

Josef Büller habe stets für jedermann ein offenes Ohr und setze sich immer für die Belange der Kinder ein, die ihm sehr am Herzen liegen. Nicht zuletzt seine umfangreichen Kenntnisse im Bereich der neuen Medien machen ihn für das ganze Kollegium unentbehrlich. Auch Bürgermeister Josef Reindl war in die Schule gekommen, um seitens der Stadt Glückwünsche zu diesem besonderen Anlass zu überbringen, sei es doch angesichts der hohen Fluktuation in den Lehrerkollegien nicht selbstverständlich, überhaupt 40 Jahre an einer Schule zu verbringen.

Er überreichte dem verdienten Lehrer ein Präsent. Von Seiten der Schulleitung gab es einen Büchergutschein.