Wolle zu Maschen

Schnaittenbach. (ads) Um das Handarbeits- und Geschenkeparadies „sinacarlo – echt Handarbeit“ für Handarbeiten, Geschenkartikel, Reinigung und Änderungsschneiderei ist die Schnaittenbacher Geschäftswelt reicher, mit dem sich Gabriele Dorl in der Amberger Straße 6 niedergelassen hat.

Dieser Tage erteilten die Geistlichen Pfarrer Roman Breitwieser und Father Gilbert den neuen Geschäftsräumen den kirchlichen Segen. Auch stellvertretender Bürgermeister Markus Nagler gratulierte und freute sich, dass damit der jahrelange Leerstand in guter Lage der Stadt hervorragend gefüllt werden konnte.

Gabriele Dorl füllt mit ihrem Geschenke- und Handarbeitsparadies wahrlich eine echte Marktlücke in Schnaittenbach, denn bei ihr findet man eine himmlische Auswahl an Strick-, Häkel- und Stickgarnen wie an Wollen, was das Herz jeder Freundin von Handarbeiten aller Art höher schlagen lassen dürfte. Gabriele Dorl hält nicht nur einschlägige Fachzeitschriften bereit, in denen man sich von den neusten Trends in Sachen Handarbeiten aller Art inspirieren lassen kann, sondern beherrscht selbst sämtliche Handarbeitstechniken und steht damit mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich bietet sie Handarbeitskurse an, z.B. Sockenstrickkurse.

Wer sich selbst nicht an die Nadeln traut, kann sich im Rahmen des Strickservices trendige Mode aus Wolle und Garn nach individuellen Wünschen anfertigen lassen. Neben Kurzwaren findet man pfiffige Geschenkideen, mit denen man sich und lieben Menschen sicherlich eine Freude machen kann. Gabriele Dorl betreibt auch eine Reinigung und eine Änderungsschneiderei.