Kassier und Schritführer neu

Kohlberg. (war) In seinem Amt als Vorsitzender des OWV wurde Hans Bock bestätigt. Bei den turnusgemäßen Neuwahlen wurde auch ebenso sein Stellvertreter Edwin Fischer im Amt bestätigt.

Neu besetzt wurde die Position des Kassiers: Diese werden im Tandem künftig Andrea und Pero Gagulic übernehmen. Sabine Hengl erklärte sich bereit, das Protokoll zu führen und alle anfallenden Schreibarbeiten zu erledigen.

Die weiteren Aufgaben verteilen sich wie folgt: Vogelschutzwart ist Matthias Zielbauer, Heinz Prölß fungiert als Wanderwart und Beisitzer, Markus Müller ebenso als Wanderwart, Hans Dolles als Bankwart, Richard Meiler als Hüttenwart, Peter Wirth als Wege- und Markierungswart und Karlheinz Kreiner als Kassenprüfer. Die Beisitzer heißen Brigitte Fischer, Karin Zielbauer, Christine Scholz, Renate Bock, Christa Ramsauer, Erika Dolles und Christa Kaiser.

Wegewart Peter Wirth regte an, Beschilderungen mit Farbmarkierungen an Bäumen zu ersetzen und zu diesem Zweck eine Schablone anzuschaffen. Der Vorschlag wurde allerdings vom Vorsitzenden abgelehnt, er sieht Schilder mit Stangen aus Aluminium als vorteilhaft an. Im Zuge seines Rechenschaftsberichts über die einzelnen Aktivitäten lieferte Vogelwart Matthias Zielbauer eine Aufstellung über seine Nistkastenkontrolle ab. Mit Wolfgang Berger hat der OWV im Übrigen ein neues Ehrenmitglied.