Tag für Tag ein Fenster

09.10.2012
TagfuerTageinFenster

Hirschau. Seit dem Jahr 2001 gibt es in der Kaolinstadt den „Lebendigen Adventskalender“, eine in dieser Form einzigartige Veranstaltungsreihein der Region.Noch bis zum 23. Dezemberöffnet sich täglich in der Innenstadtein mit Weihnachtsmotivendekoriertes (Schau)-Fenster jeweils um 18.15Uhr, samstags und sonntags um 17 Uhr. Gewerbeverband und Heimat- und Trachtenverein organisierendie Aktion.

Vereine, Kindergärten, Schule und Einzelpersonen gestalten an jedem Abend ein attraktives Begleitprogramm. Folgendes Programm habendie Organisatoren zusammengestellt:

Sonntag, 9. Dezember „Dorner-Boder“, Männerchor Ehenfeld

Montag, 10. Dezember Eisen Schertl, Mittelschule, Leitung Regina Achhammer-Rester

Dienstag, 11. Dezember Sparkasse, Kindergarten St.Wolfgang

Mittwoch, 12. Dezember BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim, Landfrauenchor Schnaittenbach und das Senioren-Team

Donnerstag, 13. Dezember„Creative Floristik“, Marien-Kindergarten

Freitag, 14. Dezember Bäckerei Kredler, Chor „Kalinka“

Samstag, 15. Dezember Metzgerei Sommerer, Nachwuchsorchester Blasmusik Gebenbach, Maria Runge

Sonntag, 16. Dezember Elektro-Kummer, „D„Massariada“und Christina Wisneth

Montag, 17. Dezember SPD-Bürgerbüro, Sarah Bauer und Stefan Bauer

Dienstag, 18. Dezember Uhren-Schmuck Huber, „Happy Voices“ und Jürgen Hartmann

Mittwoch, 19. Dezember Elektro Lenz, Antonius-Kindergarten

Donnerstag, 20. Dezember, Holzspielzeug David, Gesangverein und Klara Koller

Freitag, 21. Dezember Reisebüro am Markt, Vanessa Hausner und Sabine Schöppl, Heimat- und Trachtenverein

Samstag, 22. Dezember Gartenbau Schalk, Montessori-Förder- und Vorschulgruppe

Sonntag, 23. Dezember Festspieltribünen im Schlosshof, Kolping-Theatergruppe.