Umfassender Überblick

11.12.2013
Umfassender Überblick

Über 400 Veranstaltungen stehen im Hirschauer Veranstaltungskalender

Hirschau. (ads) Seit Jahren legt Alfred Härtl seinen heiß begehrten Veranstaltungskalender Ende des Jahres für das Folgejahr auf, in dem in ansprechender Form alles zu finden ist, was wann, wo in Hirschau geboten ist. Mitte November kommt der Veranstaltungskalender 2014 auch dieses Jahr frisch aus der Presse.

„Es sollte etwas Besonderes und etwas Schönes sein, was die Leute anspricht und gleichzeitig informiert und nicht sofort im Papierkorb landet“, so beschreibt Alfred Härtl seine Grundgedanken als Vater des Veranstaltungskalenders, der dann als findiger Geist keine Mühen scheute ein „Prachtexemplar“ an Veranstaltungskalender zu kreieren wie es in seiner Art weder in der Region noch weit darüber hinaus kaum zu finden ist.

Der Veranstaltungskalender, der alljährlich Mitte November kostenlos in allen Banken, Geschäften und der Stadt erhältlich ist, bleibt wie seine Vorgänger gleicht einem regelrechten Kaleidoskop mit seinen unzähligen Terminen, mit ansprechenden Bildern und einer Fülle an wichtigen Informationen. So ist es nicht verwunderlich, dass er ein gefragter und wertvoller Begleiter durch das ganze Jahr ist. „Wann und wo ist was los in der Stadt Hirschau?“, lautet die Frage, die dieses faszinierende Büchlein auf einem Blick zufriedenstellend beantwortet. Über die vielen Feste und Veranstaltungen, das breitgefächerte Kulturangebot auch für gehobene Ansprüche und das vielfältige Freizeitangebot, das das lebens- und liebenswerte Hirschau zum attraktiven Besuchermagnet für Einheimische wie Gäste macht, informiert der Veranstaltungskalender auf einen Blick bestens.

Alfred Härtl arbeitet für die Zusammenstellung des Veranstaltungskalenders eng mit der Stadt den Hirschauer Vereine, Verbände und Gaststätten zusammen.

Über weit 200 Veranstaltungen sind es alle Jahre, die in die ansprechend gestaltete und in Farbe verfassten Druckschrift auf rund 70 Seiten Eingang finden. Zu den Höhepunkten im „Veranstaltungs- und Festkalender“ zählen alljährlich das große Marktplatzfest, der traditionelle Weihnachtsmarkt sowie die Handwerker- und Bauernmärkte, bei denen heimisches Handwerk, Landwirtschaft und Handel ihre Leistungsfähigkeit beweisen.

Daneben erwartet die Bürger, Besucher und Gäste ein ganzer Reigen an Veranstaltungen. „Alles in allem machen diese Veranstaltungen und Angebote unsere Stadt attraktiver, sie tragen zu einem guten Miteinander bei und machen Hirschau nicht nur lebenswert, sondern auch liebenswert“, betont Bürgermeister Hans Drexler.

„Der Veranstaltungskalender wird von Jahr zu Jahr attraktiver und deshalb auch von der Bevölkerung gerne angenommen“, bestätigt Alfred Härtl.