Italienische Effizienz

11.12.2013
Italienische Effizienz

Marktplatz bekommt neue Leuchten

Hirschau. (ads) Die Meinung der Bürger war gefragt. Welche Straßenleuchte soll künftig den Marktplatz der Stadt Hirschau ausleuchten? An der Befragung haben sich 151 Personen beteiligt. Auf die Leuchte Iguzzini UFO entfiel ein Drittel der Stimmen, auf die Leuchte Lehner zwei Drittel.

Im Stadtrat wurden unterschiedliche Meinungen zu den beiden Leuchtentypen quer durch die Fraktionen vorgetragen. Dabei wurden auch differierende Auffassungen deutlich, inwieweit das Umfrageergebnis als repräsentativ anzusehen ist. Schließlich entschied eine Mehrheit die Innenstadt und den Marktplatz künftig mit energieeffizienten LEDLeuchten des italienischen Herstellers Iguzzini UFO auszuleuchten.

Die Leuchte präsentiert sich schlicht, sachlich und zurückgenommen. Das Lichtspektrum und die Effizienz stehen im Vordergrund. In dem Handzettel zur Stimmabgabe war eine Verlosung angekündigt, die folgende Gewinner hervorbrachte:
1. Preis Stefan Stark, eine Flasche Hirschauer Quellwasserl.
2. Preis Felix Hiemer, Zehnerkarte für das Freibad.
3. Preis Elena Meyer, Zehnerkarte für das Freibad.