Sonderausstellung


Sonderausstellung

Datum:

18.05.2014

Ort:

Etsdorf

Beschreibung:

Sonderausstellung im Tempelmuseum ab 18. Mai

Etsdorf. Europas besondere Erzeugnisse, Menschenrechte und Demokratie, sind – salopp gesagt – zur Zeit weltweit hoch begehrt, jedoch – sie funktionieren nicht richtig. Das führt in entsprechender Dringlichkeit zu Fragen an die Erzeuger- Nachfahren der ideellen Produkte.

Die geplante Glyptothek Etsdorf soll zu einem Ort für Europa und den „Europäischen Gedanken" werden – ein „Europa-Tempel" von Bürgern für Bürger. In Etsdorf – an der Europastraße E 50 gelegen – greift eine Sonderausstellung im Tempelmuseum das Thema „Europa" vielschichtig auf. Ausstellungseröffnung: Sonntag, 18. Mai, um 11 Uhr.

Aussteller sind Freie Klasse München David Cerny, Prag FinnFemFel, Finnland Christian Schnurer, München Thomas Glatz, München James Nader, London Hans Lankes, Regensburg Axel T. Schmidt, Weiden Stephan Us, Münster Peter Reill, München Elisabeth Wieberneit, München Prof. Dr. jur. Christian Lohse/ AOR Josef Mittlmeier, Universität Regensburg.