Mopstreffen

12.06.2014

Mopstreffen

Schnaittenbach. (ads) Premiere hat das Mopstreffen am Pfingstsonntag, 8. Juni, ab 13 Uhr unter der Federführung des Gebrauchthundevereins Schnaittenbach auf dessen Vereinsgelände hinter dem Naturerlebnisbad. Es werden rund 50 Hunde dieser Rasse erwartet. Der Mops wird grundsätzlich als fröhlicher, intelligenter, stets gut gelaunter, humorvoller und geselliger Kleinhund charakterisiert. Er ist ein besonderer Hund für besondere Menschen und viele berühmte Menschen wurden daher von einem Mops begleitet. Da der Mops ein richtiges Energiebündel ist, haben die Veranstalter für 15 Uhr ein Mopsrennen terminiert, das sicherlich zu den Höhepunkten des Nachmittags zählt. Zum Mopstreffen kommen auch diverse Aussteller, die Interessantes und Brauchbares rund um den Mops zu bieten haben.