Hintergrund

12.06.2014

Hintergrund

Schnaittenbach. (ads) Die Hütte am Buchberg ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel. Mitten im Wald auf dem 668 Meter hohen Buchberg bei Schnaittenbach liegt das 1964 erbaute Gebäude. Sie ist Ziel für Ausflügler, Radler, Musikanten, Theater- und Naturfreunde. Auf dem Areal rundherum werden alljährlich bestens besuchte Feste gefeiert. Allerdings nagt auch der Zahn der Zeit am Gebäude. Küche und Dach befinden sich in einem maroden Zustand. Aus diesem Grund ist die baldige Sanierung unumgänglich. Im Herbst sollen die nötigen Arbeiten ausgeführt werden.