Zweimal feiern


Zweimal feiern

Datum:

12.06.2014

Ort:

Schnaittenbach

Beschreibung:

Zweimal feiern

Ehenbachtaler laden zu den Festen am Buchberg

Schnaittenbach. (ads) Zur guten Tradition in Schnaittenbach gehört das Behindertenbuchbergfest, das dem großen Buchbergfest des Heimat- und Trachtenvereins „Ehenbachtaler" stets zeitlich vorauseilt.

Heuer steigt die Geburtstagsausgabe des Behindertenbuchbergfest am Samstag, 12. Juli, denn bereits vor drei Jahrzehnten haben es Josef und Marianne Hartmann in das Leben gerufen. Inzwischen liegt die Organisation und Durchführung in den bewährten Händen der AsF unter der Leitung von Bärbel Grützner.

Das Behindertenbuchbergfests beginnt um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Um 15 Uhr feiert Pfarrer Kratzer mit den Anwesenden einen Gottesdienst bei der Buchberghütte, der musikalisch von den Lintacher Sängern umrahmt wird. Dem Gottesdienst folgt das gemütliche Beisammensein bis 18 Uhr, bei dem die Jugend des Heimat- und Volkstumsvereins „Ehenbachtaler" mit Volkstanzaufführungen für gute Unterhaltung und der AsF für das leibliche Wohl sorgen werden. Die gesamte Bevölkerung ist eingeladen. Der Erlös der Veranstaltung kommt den Behindertengruppen zu Gute.

Mit einer „Nacht am Berg" wird am Samstag, 2. August, der Buchbergfest-Reigen fortgesetzt. Am Sonntag, 3. August, versammeln sich Besucher aus nah und fern rund um die Schutzhütte, um zusammen unter schattigen Bäumen das „große Buchbergfest" zu feiern.