Bockbier bei der Blaskapelle

Bockbier bei der Blaskapelle

Ehenbachtaler laden am Samstag, 27. Februar, ab 20 Uhr ins Vitusheim

Schnaittenbach. (ads) Eines stetig steigenden Zuspruchs erfreut sich das Bockbierfest, das die Ehenbachtaler Blaskapelle noch als Jugendblaskapelle vor einigen Jahren in das Leben gerufen hat.

2016 gibt es daher eine weitere Auflage der beliebten Veranstaltung. Am Samstag, 27. Februar, ab 20 Uhr werden im Saal des Vitusheims Bier und andere Getränke gezapft. Den süffigen „Bock“ hat die Brauerei Dorfner aus Hirschau eingebraut.

Die Musiker verwöhnen ihre Gäste nicht nur mit der unverkennbaren schwungvollen bayerisch-böhmischen Blasmusik und flotten Schlagern, sondern auch mit verschiedenen Überraschungseinlagen. Auch kulinarisch gibt sich die Blaskapelle als ausgezeichneter Gastgeber, denn passend zum süffigen Bockbier werden wieder deftig-bayerische Brotzeitschmankerln kredenzt. Einlass ist um 19 Uhr. Es werden keine Sitzplatzreservierungen entgegengenommen. Wer sich also einen bestimmten Platz sichern möchte, sollte sich frühzeitig ins Vitusheim aufmachen.