Körper und Seele in Einklang bringen

Seit zehn Jahren bietet die Turnabteilung des TuS Hirschau Yoga-Kurse an

Hirschau. (vt) Yoga ist eine der ältesten Lehren und Methoden, die sich mit der Gesundheit des Menschen, Körper, Geist und Seele und seiner Harmonisierung und Einheit beschäftigt.

Mit einer Gruppe von elf Teilnehmerin startete 2006 die erste Yoga-Stunde mit Martha Renner im Gymnastikraum des Sportpark Hirschau, sodass die Yogagruppen jetzt ihr zehnjähriges Bestehen feiern konnten.

Im Herbst 2006 wurde ein Abendkurs angeboten und aufgrund der großen Nachfrage gibt es seit Herbst 2011 einen zweiten Vormittagskurs. Die Turnabteilung habe mit Martha Renner eine engagierte und einfallsreiche Übungsleiterin gefunden, freut sich Organisatorin Elfriede Gerstmann. Martha Renner und Elfriede Gerstmann ehrten mit einer Urkunde und einem Geschenk sechs Teilnehmerinnen der ersten Stunde: Ingrid Bösl, Jutta Freimuth, Maria Grief, Christa Schneidemesser, Roswitha Wendl und Elfriede Gerstmann.

Der TuS Hirschau bietet insgesamt ein breitgefächertes Programm, weitere Informationen zu Kursen sind unter www.tus-hirschau.de, Abteilung Turnen, einzusehen und gibt’s bei Elfriede Gerstmann (09622) 3370.