In der Bücherei umsehen

Am 8. Mai Tag der offenen Tür – Bestens bestückt

Schnaittenbach. (ads) Für das engagierte Team der Stadt- und Pfarrbücherei war es ein bedeutender Tag, als diese nach ihrer gelungenen Generalsanierung Ende vergangenen Jahres mit dem kirchlichen Segen durch Pfarrer Josef Irlbacher seiner offiziellen Bestimmung übergeben wurde. Ansprechend und freundlich
präsentiert sich die Einrichtung, die auch technisch auf den neusten Stand gebracht wurde und nun den Anforderungen des modernen Lesers allen Alters entspricht. Mit rund 5000 Bücher und andere Medien, die aktuell auf dem Markt sind, ist die Bücherei bestückt. Hervorragend wird die neu renovierte Bücherei angenommen, die zu den gewohnten Öffnungszeiten am Freitag von 16 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9.45 bis 11.45 Uhr geöffnet hat. Am Sonntag, 8. Mai, lädt die Bücherei zum Tag der offenen Tür. An diesem Tag wird auch die Gartensaison im Kräutergarten eröffnet. Mit rund 7000 Ausleihen pro Jahr wird die Stadt- und Pfarrbücherei in Schnaittenbach bestens angenommen. Bereits 1976 öffnete diese ihre Pforten, die Einrichtung wurde dann 1988 neu angeschafft. Das 40-jährige Bestehen der Bücherei warf seine Schatten voraus, zu dessen Feier diese sich im modernen Zustand präsentieren soll. So wurde eine Generalsanierung unumgänglich.