Kirchturm wird renoviert

Schnaittenbach. (ads) 20 Etagen hoch ist das „Korsett“, das dem altehrwürdigen Kirchturm der Stadtpfarrkirche St. Vitus verpasst wurde, um diesen wieder auf Vordermann zu bringen. Mit 430 000 Euro wird die Generalsanierung des Turms, als dritter und letzter Bauabschnitt der Kirchensanierung, zu Buche schlagen. Diese umfasst die Renovierung des Dachstuhls, des Glockenstuhls, die Erneuerung des Außenputzes, die Restaurierung des Turmkreuzes, die Erneuerung der Elektrizität und sonstige Kleinarbeiten. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Herbst.