Herbergssuche auf Oberpfälzisch

Adventsbasar und Weihnachtsmarkt im Schnaittenbacher Kräutergarten

Schnaittenbach. (ads) Am Wochenende Samstag und Sonntag, 19. und 20. November, ist Adventsbasar im Kräutergarten. Ab 14 Uhr ist ein vielfältiges weihnachtlich Angebot vorzufinden.

An diesem Wochenende und während des Weihnachtsmarktes am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, bietet der Obst- und Gartenbauverein bezaubernde Weihnachtsgestecke aus Naturmaterialien im Kräutergarten an und hält für die Marktbesucher Kaffee und Kuchen wie ausgezeichnete ausgefallene Punschspezialitäten bereit. Ein Höhepunkt des ersten Adventswochenendes ist sicherlich am Samstag, 26. November, um 19.30 Uhr die Herbergssuche im Kräutergarten. Die Oberpfälzer Version stammt aus der Feder des Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Willi Meier. Im romantisch mit Kerzen beleuchteten Kräutergarten wird die Aufführung sicherlich zu einem besonderen Erlebnis.

Prolog und Epilog liest Ingrid Müller. Für die passende musikalische Gestaltung sorgen die Schwalberer. Im Anschluss an die Herbergssuche wird die Großkrippe im Kräutergarten eröffnet, die jedes Jahr unzählige Besucher von Dezember bis Februar in den Kräutergarten lockt. Anschließend kredenzt das Kräutergartenteam leckere Punschvarianten nach Rezeptur der Kräuterstüberls.