Tempel-Marathon

Etsdorf. (ads) Am 3. Oktober wird zum wiederholten Male der Tempel-Marathon gestartete. Erstmals steht die Disziplin „Run & Bike" bei den Strecken Marathon und Halbmarathon auf dem Programm. Um 10 Uhr starten Marathon-, Run&Bike, Halbmarathonund Vierer-Staffel-Läufer. Kurz darauf kann auf altersgerechten Strecken der Nachwuchs ab sechs Jahren Marathon-Luft schnuppern. Begleitend zum Wettbewerb gibt es ein bayerisch-griechisches Freundschaftsfest mit griechischer Musik, griechischem Tanz und griechischem Essen. Außerdem ist die Ausstellung „Der Marathonlauf – Ursprung und Historie" aufgebaut