Reiche Ernte

Kindergarten beendet Pflanzsaison

Ehenfeld. (fdl) Herbstzeit ist Erntezeit, auch im Kindergarten St. Michael. Im Gartenprojekt der mittleren Gruppe (5 Jahre) dürfen die Kinder selbst entscheiden was angebaut wird.

Dieses Jahr haben sie sich für Paprika, Kartoffeln, Gurken und Radieschen entschieden. Auch die jedes Jahr vom zweiten Vorsitzenden der Blumen- und Gartenfreunde Bernhard Meier gespendeten kleinen Johannisbeertomatenpflanzen standen auf der Wunschliste. Von Frühling bis Herbst bearbeiten sie ihre Beete, wobei sie beim Jäten des Unkrauts von den Eltern unterstützt werden.

Sie können täglich sehen, wie sich der Garten und die einzelnen Früchte verändern. Selbstverständlich werden die verschiedenen Gemüsesorten aber auch die vorhandenen Beeren, Äpfel und Kräuter von den Kindern verarbeitet und dann gegessen.

Auch die Tiere im Garten werden beobachtet. Schwerpunktmäßig ging es in diesem Jahr um den Schmetterling.