Wandern und singen

Männerchor Ehenfeld stimmt sich auf 2017 ein

Ehenfeld. (fdl) Nach der Weihnachtspause geht es beim Männerchor traditionell Mitte Januar auf zur Winterwanderung. Danach waren alle Teilnehmer zu einem Umtrunk bei Sangesbruder Helmut Sperber eingeladen. Selbstverständlich wurden in dieser gemütlichen Runde die verschiedensten Lieder angestimmt. Der Chor wurde 1952 unter dem Namen „Doppelquartett Harmonie" gegründet. Aktuell hat er 124 Mitglieder, davon 26 aktive Sänger. Vorsitzender Wolfgang Falk und Chorleiterin Saskia Krügelstein freuen sich über neue Mitglieder, die die Sängerschar verstärken. Proben finden jeden Dienstag um 20 Uhr im Pfarrheim statt.