Der Gipfel des Vergnügens

Von Sandski bis Bad und Hochseilgarten: Freizeitpark Monte Kaolino legt los

Hirschau. (ads) Im Freizeitpark Monte Kaolino am Fuße des 110 Meter hohen Sandriesen wird die Sommersaison 2017 mit der Öffnung des Hochseilgartens, des Adventure-Golf-Platzes und der Sommerrodelbahn am 8. April eingeläutet. Auch die Öffnung des Dünenbades ist an diesem Tag geplant, doch die kann sich witterungsbedingt noch verschieben.

Der Freizeitpark Monte mit seiner Kombination von Dünenbad, Hochseilgarten, Adventure Golf-Platz und Sommerrodelbahn garantiert ein großartiges Freizeitvergnügen für Jung und Alt – und das den ganzen Sommer hindurch bis in den Herbst. Der weltweit einmalige Sandski-Berg mit seiner 200 Meter langen Skiabfahrt und einem Gefälle von rund 45 Grad ist mit einem stationären Lift ausgestattet und ein Paradies für Brettelfreunde sowie Funsportler.

Feinster weißer Quarzsand und ein spektakuläres Wüsten-Flair haben den Dünenriesen zu einem Mekka der internationalen Boarder-Szene gemacht. Sandskier oder Boards kann man sich, ebenso wie Rutschbobs, vor Ort ausleihen.

Auch wer keine sportlichen Aktivitäten anstrebt, kann mit dem Lift oder zu Fuß den Berg erklimmen und hat von oben einen herrlichen Panoramablick weit in das Land.

Als absolutes Highlight am Monte gilt die Alpin-Coaster-Sommerrodelbahn. Rund einen Kilometer schlängelt sich die Abfahrt durch einen einzigartigen 360-Grad-Panoramma-Kreisel mit einer Höhe von 16 Metern, durch drei Serpentinen und zahlreiche Kurven ins Tal.

Hochspannung ist im angrenzenden Hochseilgarten garantiert. Hier gilt es, auf Wegen über Drahtseile, Schaukeln, Seilbrücken und Holzstege in vier bis zwölf Metern Höhe Übungen zu bewältigen und Hindernisse zu überwinden. Ein besonderes Vergnügen sind sicherlich die Hochseilbahnen von bis zu 70 Metern Länge. Der Team-Hochseilgarten bietet eine intensive Erlebniswelt und Nervenkitzel in der Gruppe. Er nimmt dadurch im Bereich der Teambildungsmaßnahmen eine besondere Stellung ein.

Unter fachmännischer Anleitung lernen Besucher vollkommen neue Herausforderungen kennen und scheinbar unlösbare Aufgaben zu
meistern. Kinder können kostenlos schnuppern.

Einen Ausflug in die Welt des faszinierenden Abenteuers Golf bietet der exklusive (Mini-)Golfplatz mit 18 Bahnen im Freizeitpark Monte Kaolino.

Ein weiteres Highlight des Freizeitparks und absoluter Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen ist sicherlich das Dünenbad mit karibischem Flair, welches das attraktive Freizeitangebot krönt.

Das in Ostbayern einmalige Dünenbad bietet unter anderem eine 50 Meter lange Wasserrutsche, ein 70 Quadratmeter großes Kinderbecken, Erlebnisbecken mit Sprudler und Schwalldüsen sowie zudem ein Schwimmbecken mit 25 Metern Länge samt Sprungbereich.

Umkleideräume und sanitäre Anlagen sind auf dem neuesten und modernsten Stand. Geheizt wird mit Solarabsorbern sowie einer Biogasanlage, was eine lange Badesaison bei angenehmen Wassertemperaturen ermöglicht.