Oberpfälzer Kolumbianer

08.06.2018
Oberpfälzer Kolumbianer

E-Junioren kickten bei Mini-WM in Augsburg

Ehenfeld/Kohlberg. (fdl) Weltmeisterschafts-Atmosphäre schnupperten die E-Junioren der Spielgemeinschaft der DJK Ehenfeld-Massenricht und des SV Kohlberg-Röthenbach, bei der Mini-WM in Augsburg. Wie bei der Fußball-WM in Russland waren 32 Teams dabei. Die Oberpfälzer Mädchen und Buben vertraten die Farben Kolumbiens. Die Gegner waren Japan, Polen, Senegal, Belgien, Marokko und die Schweiz.

Das Niveau der Mannschaften aus Deutschland, der Schweiz und Österreich war sehr hoch. So war es auch nicht verwunderlich, dass die meisten Spiele verloren gingen, jedoch war es für die Spielerinnen und Spieler von Trainer Wolfgang Lingl eine tolle Erfahrung: am Freitag eine bunte Eröffnungsfeier, viele Zuschauer bei den Spielen am Samstag und Sonntag und dazu herrliches Sommerwetter.

Zwischen den Spielen konnte man sich an der Torwand, in der Hüpfburg oder beim Geschicklichkeits test austoben. Die Siegerehrung, bei der jedem Teilnehmer ein Pokalüberreicht wurde, bildete den Abschluss eines erlebnisreichen Wochenendes.