Gemeinschaftswerk in Ehenfeld

13.08.2018
Gemeinschaftswerk in Ehenfeld

Spielplatz erstrahlt in neuem Glanz

Ehenfeld. (fdl) Jetzt ist er wieder ein richtiges Schmuckstück, der Kinderspielplatz am Ehenfelder Gemeinschaftshaus. Fleißige Eltern und andere Dorfbewohner haben bei den Arbeiten zusammen geholfen.

Die gesamten Geräte wurden mit Dampfstrahler gereinigt und neu gestrichen. Auch der Untergrund wurde drainiert, damit das Regenwasser schneller ablaufen kann. Die Ränder der Sandfläche wurden mit Folie ausgelegt, um zu verhindern, dass sich der Ackerschachtelhalm wieder auf dem Spielplatz breit macht.

Ehrenamtliche Helfer sind wichtig, aber ohne materielle Unterstützung geht es auch nicht. Das Baugeschäft Falkstellte daher kostenlos mehrere Geräte wie Radlader und Minibagger zur Verfügung. Die Stadt Hirschau unterstützte die Aktion mit vier LKW-Ladungen Sand sowie auch mit Pinseln und Farbe.

In diesem Sommer hat der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, Franz Birner, noch einige Arbeitsprojekte geplant. Die Brücke über den Ehenbach soll zum Beispiel nach Beendigung des Genehmigungs verfahrens noch an ihren Platz kommen, damit die Lücke im Radweg von Ehenfeld nach Hirschau geschlossen wird.

Am Gemeinschaftshaus soll außerdem eine Lagerhalle gebaut werden. Beginn ist gleich nach der Genehmigung des Bauantrags, vielleicht kann man sie dann zur Kirwa im Oktober schon nutzen.