Empfang im Kohlberger Rathaus für die E-Junioren-Meister

05.11.2018
Empfang im Kohlberger Rathaus für die E-Junioren-Meister

Kohlberg. (fdl) In diesem Jahr hat die jahrelange, gute Zusammenarbeit in der Jugendarbeit zwischen dem SV Kohlberg-Röthenbach und der DJK Ehenfeld-Massenricht wieder einmal Früchte getragen. Die Spieler der Spielgemeinschaft Kohlberg-Ehenfeld wurden Meister der E-Junioren in der Gruppe AS-08 in der Frühjahrsrunde.

Da viele Mitglieder der Mannschaft in den Sommer monaten im Urlaub waren, trafen sie sich erst jetzt, um sich im Rahmen einer kleinen Feierstunde in das Goldene Buch der Marktgemeinde Kohlberg einzutragen. Danach gab es einen kleinen Umtrunk und die Buben und Mädchen durften mit Bürgermeister Rudolf Götz und einigen der Markträte plaudern.

Selbstverständlich waren die beiden Meister-Trainer Stephan Hipke und Wolfgang Lingl sowie der Jugendleiter des SV Kohlberg-Röthenbach, Herbert Riedel auch bei der Feier dabei.